Industriekaufmann/-Frau

Allgemeine Informationen

Ein Industriekaufmann/-frau ist verantwortlich für die Planung, Durchführung und Überwachung der verschiedenen kaufmännischen Aufgaben im Unternehmen. Sie werden bei uns in allen Bereichen, von der Materialbeschaffung über den Vertrieb, die Personalabteilung bis zur Buchhaltung, ausgebildet. Im Laufe der Ausbildung werden Sie entdecken, welches Tätigkeitsgebiet Ihnen am meisten liegt und welchen Schwerpunkt Sie am Ende Ihrer Ausbildung setzen möchten. Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel drei Jahre. Bei entsprechenden Voraussetzungen und guten Leistungen während der Ausbildung ist eine Verkürzung der Ausbildungszeit möglich.

Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Gute Allgemeinbildung
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kommunikationsfähigkeit und Kontaktbereitschaft
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Kaufmännisches Denken, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen